Sanieren und Kernsanieren

Wahnsinn Kernsanierung

Wir haben´s geschafft

Unser Haus war Liebe auf den ersten Blick. Aber es war auch von Anfang an klar: Hier muss alles neu. Unser Haus ist von 1956 und so haben wir einmal alles auf links gekrempelt … Das Dach neu, alle Rohre neu, die komplette Elektrik neu, Bäder neu, Fenster, Böden, Türen … Nur am Grundriss haben wir fast nichts verändert.

Das Gute daran: größere Überraschungen gab es nicht und wir konnten (fast) alles so gestalten, wie wir es gerne haben wollten. Der Nachteil: jede Menge Arbeit und natürlich auch eine hohe Investitionssumme.

Ich möchte gerne mit euch unsere Erfahrungen teilen. Natürlich wird es auch Vorher-Nachher-Fotos und den ein oder anderen Tipp geben.

Ein Kommentar zu “Sanieren und Kernsanieren

  1. Hallo Andrea, wirklich ein liebevoller und toller Beitrag. Selten habe ich einen so tollen ausgearbeiteten Artikel gelesen. Viele Details und kreative Ideen. Ich wünsche Dir ganz viel Spaß weiterhin mit Deiner Immobilie.

    Liebe Grüße
    Dominique
    PS: Vielleicht schaust Du auch mal in meinem Blog vorbei. Würde mich freuen.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: